Rotsteinpass

Gestern in der Früh zog es mich seit langem wieder mal Richtung Alpstein. Es war traumhaftschön und ich wusste gar nicht mehr, wie fantastisch die Gesteinsformationen dort sind!

Mein Bürogspänli begleitete mich spontan mit auf die Tour. Wir starteten auf dem Hohen Kasten und zogen los Richtung Stauberen, Saxerlücke, Mutschellensattel weiter Richtung Zwinglipass, dann über den Altmann Sattel zur Rotsteinpasshütte. Heute ging es nur noch zum Säntis über den Lisetengrat. Wir genossen die letzten Meter sehr, und zögerten die Ankunft im „Chaos-Säntis“ hinaus. Da wir beide noch weiteres Sonntagsprogramm haben, war diese Tour so ideal!

2013_rotsteinpass-1020879

2013_rotsteinpass-1020835