lake neuchatel

das hitzeweekend verbrachte ich auf dem neuenburgersee auf einer surprise bei lauem wind und viel baden. es war überaus erholsam auch wenn ich nicht grad die liebhaberin von lauen lüftli bin- lieber etwas mehr als weniger wind… der joran kam dann gegen 17.00 uhr am sonntag vorbei und beendete unser dümpeln.

http://de.wikipedia.org/wiki/Joran

2013_Neuenburgersee segeln-1000004

cleaning

image

so sieht sie von unten aus…immerwieder spannend wie filigran ein kiel ist…

afterwork sailing

..auf dem silvaplanersee mit einer dyas.
genau das richtige, um sitzungsmarathon hinter sich zu lassen und den abend einzuläuten!

image

Rotsteinpass

Gestern in der Früh zog es mich seit langem wieder mal Richtung Alpstein. Es war traumhaftschön und ich wusste gar nicht mehr, wie fantastisch die Gesteinsformationen dort sind!

Mein Bürogspänli begleitete mich spontan mit auf die Tour. Wir starteten auf dem Hohen Kasten und zogen los Richtung Stauberen, Saxerlücke, Mutschellensattel weiter Richtung Zwinglipass, dann über den Altmann Sattel zur Rotsteinpasshütte. Heute ging es nur noch zum Säntis über den Lisetengrat. Wir genossen die letzten Meter sehr, und zögerten die Ankunft im „Chaos-Säntis“ hinaus. Da wir beide noch weiteres Sonntagsprogramm haben, war diese Tour so ideal!

2013_rotsteinpass-1020879

2013_rotsteinpass-1020835