segelhunger

einige denken vielleicht, so jetzt hat sie mal für ein weilchen genug- falsch gedacht, das wissen darum, dass ich nie angst empfunden hatte und dass es trotz allem kontrollierbar war, finde ich extrem faszinierend, so dass einem nächsten mal überhaupt aber grad gar gar nichts im wege stehen wird! leider wird die fastrack IIIV ende september einen neuen besitzer finden. allerdings darf ich auch sehr gespannt darauf sein, wie nigels neues boot werden wird, welches voraussichtlich im november die werft- sprich mathews hände- verlässt!

mal kucken…aber bis dahin gilt es batzeli zu sparen für neue segeljacke und hose, da mein zeugs definitiv undicht war! es war wohl auch der härtetest…